Loading

Archive

Sanierung eines Einfamilienhauses mit Anbau in Laufamholz

Sanierung eines Einfamilienhauses mit Anbau in Laufamholz

Bauherr: privat
Baujahr: 2010
Leistungsphasen:
LPH 1-8
BRI: 1.420 m²
Baukosten: 524.000 €

Ein klassisches Siedlungshaus aus den 50er Jahren wurde hier grundlegend energetisch saniert und mit einem Anbau ergänzt, um den aktuellen Ansprüchen einer 6-köpfigen Familie zu genügen.
Der Anbau, der leicht schräg zur bestehenden Gebäudachse platziert wurde, durchdringt das bestehende Gebäude und schafft so ein besonderes Spannungsfeld aus Altem und Neuen. Die besondere Herausforderung war hier das Baurecht sowie die statische Einbindung des Anbaus in den Bestand.

Read More →

Energetische Sanierung von 64 WE, Wissmannstraße BA 1

Energetische Sanierung von 64 WE, Wissmannstraße BA 1

Bauherr: Siedlungswerk Nürnberg GmbH
Baujahr: 2011
Leistungsphasen: Energieberatung, Brandschutz, LPH 1-8
Wohneinheiten: 64 WE in 8 Häusern

Im vorliegenden Projekt wurden Gebäude aus den 30er Jahren energetisch, optisch sowie technisch komplett modernisiert.

Die klassische Form der 30er Jahre sollte hier durch die energetische Sanierung nicht zerstört sondern respektiert werden. Deshalb wurden z. B. die Dächer mit historischen Biberschwanzziegeln gedeckt und an den Fenstern neben normalen Rollläden auch aus optischen Gründen Klappläden angebracht.

Neben der Neueindeckung wurden auch die Keller abgedichtet, die Fassaden gedämmt, alle Fenster gegen hochwertige 3-Scheiben-Verglaste Fenster getauscht sowie die Heizanlage erneuert. Die Dächer wurde im bewohnten Zustand von aussen gedämmt.

Die Anlage erstrahlt nach der Überarbeitung der Aussenanlagen und Neugestaltung der Eingangsbereiche mit neuen Vordächern in neuem Glanz.

Read More →

Energetische Sanierung von 81 WE, Wissmannstraße BA 2

Energetische Sanierung von 81 WE, Wissmannstraße BA 2

Bauherr: Siedlungswerk Nürnberg GmbH
Baujahr: 2013
Leistungsphasen: Energieberatung, LPH 1-8
Wohneinheiten: 81 WE in 8 Häusern

 

 

Abweichend zum Bauabschnitt 1 handelt es sich hier um 3 Geschossige Wohngebäude mit flacherem Satteldach. Die Färb- und Formensprache wurde hier dem Umfeld sowie dem Bestand angepasst und unterscheidet sich deshalb deutlich vom Bauabschnitt 1 ohne sich komplett abzuheben.

Die Gebäude wurden energetisch verbessert und auch in den Innenbereichen (Treppenhäusern) auf Stand gebracht. Zähler wurden in den Keller verlegt, neue Wohnungstüren und Brandschutztüren eingebaut und an alle Wohnungen wurden neue Balkone angebaut. Die Wohnanlage ist nun wieder wertsteigernd saniert und fit für die nächsten 30 Jahr

Read More →

Energetische Sanierung von 55 WE in der Muggenhofer Straße in Nürnberg

Energetische Sanierung von 55 WE in der Muggenhofer Straße in Nürnberg

Bauherr: Volkswohnungswerk Nürnberg eG
Baujahr: 2013
Leistungsphasen: Energieberatung, Brandschutz, LPH 1-8
Wohneinheiten: 55 WE in 8 Häusern

Auch bei diesem Projekt aus dem Bereich Werterhalt und Wertsteigerung von Wohnimmobilien wurde ein energetischen Gesamtkonzept incl. Dämmungen, Heizung mit Warmwasser und Solaranlage sowie Wohnwertverbesserung durch Erneuerung und Vergrößerung der Balkonanlagen durchgeführt.

Das Gesamtgebäude entspricht nach der Sanierung dem Standard KfW-Effizienzhaus 115. Eine entsprechende Förderung wurde beantragt und auch bewilligt. Die Gesamtmaßnahme wurde von uns als Komplettpaket incl. Energetische Bewertung, Mithilfe bei den Förderanträgen, Brandschutzplanung, Bauüberwachung sowie Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination geplant und Zeit- sowie Kostengenau durchgeführt.

Read More →

Energetische Sanierung von 36 WE in der Sandrartstraße in Nürnberg

Energetische Sanierung von 36 WE in der Sandrartstraße in Nürnberg

Bauherr: Volkswohnungswerk Nürnberg eG
Baujahr:
2012
Leistungsphasen: Energieberatung, Brandschutz LPH 1-8
Wohneinheiten:
35 WE in 3 Häusern

Nach einer gründlichen Bestandsanalyse wurde hier ein 50er Jahre Wohngebäude auf ein KfW-Effizienzhaus 115 saniert. Es wurden Balkone komplett erneuert, das Dach sowie die Fassade erneuert und gedämmt sowie die Fenster gegen energiesparende 3-Scheiben-Fenster ausgetauscht. Die Nachtspeicheröfen wurden im bewohnten Zustand gegen eine Zentralheizung mit zentraler Warmwassererwärmung sowie Solarer Heizungs- und Warmwasserunterstützung getauscht. Das Projekt wurde sowohl Zeit- als auch Kostengerecht abgeschlossen.

Auch die Bewohner waren rundum zufrieden obwohl so ein Umbau im bewohnten Zustand eine Herausforderung für alle Beteiligten darstellt. Eine Besonderheit stellt hier das interessante Spiel der Straßenfassade mit schrägen Leibungen und Brüstungselementen dar.

Read More →